Über Mich

Moin Moin :)

 

Damit Ihr wisst, mit wem ihr es hier zutun habt, ein paar Worte zu meiner Person:

 

Erste SM Live Szene Berührungen hatte ich 2004 beim WGT in Leipzig.

 

Das Cafe SittsaM besuchte ich ein paar mal.
Kurz nachdem in Hamburg das Catonium eröffnete, war ich das erste mal dort. Damals gab es dort noch das mittelalterliche Burgfest. In unregelmäßigen Abständen besuchte ich die Angel-in-Bondage Party im Catonium.

 

Dann folgte eine Zeit als Festival-Veranstalter im Rock und Metal Bereich. Das Interesse an SM blieb, wurde aber überwiegend über das Internet und Magazine und Bücher abgedeckt.

 

Nachdem sich "meine Lebensumstände änderten", ging ich mal wieder zu Angel-in-Bondage und lernte dort eine Frau kennen, die erzählte, Sie besucht regelmäßig Szene Stammtische. So kam ich am 21.06.2016 das erste mal zum Switcher Stammtisch ins Catonium.

 

Eine Runde in der man sich nur wohl fühlen konnte. Hier entstanden in kurzer Zeit Kontakte in alle Richtungen. Ich besuchte weitere Hamburger Stammtische und Partys. Lernte immer neue Leute kennen und knüpfte Kontakte.

 

Kurze Zeit später infizierte ich mich mit dem Bondage-Virus beim Hamburger Tüdeltreff ;-)

 

Nach knapp einem Jahr übernahm ich den Switcher Stammtisch -> Geschichte

 

Den Monat darauf rief ich das Afterwork BBQ ins Leben. Inzwischen ist aus dem BBQ auch noch ein Aktiver SM Stammtisch im Catonium entstanden -> Geschichte

 

Seit dem Eintritt in die Szene habe ich etliche Veranstaltungen, Stammtische und Workshops zu vielfältigen Themen besucht. Durch die Offenheit und den respektvollen Umgang innerhalb der Szene fühle ich mich hier sehr wohl unter vielen Gleichgesinnten.

 

Wenn jemand unsicher ist, stehe ich gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. 

 

Wir sehen uns in der Szene
Liebe Grüße Rani